Bürokratieaufwand minimieren

Statt – wie von der Politik versprochen – weniger zu werden, nimmt der bürokratische Aufwand für Unternehmer ständig zu.

Nehmen wir die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Es ist erschreckend, was den Unternehmen unseres Landes mit diesem EU-Gesetz zugemutet wird. Natürlich alles im Namen des Datenschutzes.

Als Unternehmer müssen Sie einen riesigen Aufwand betreiben, um der DSGVO gerecht zu werden. Damit büßen wir wieder einen guten Teil unserer Wettbewerbsfähigkeit ein.

Aber es gibt auch für die DSGVO automatisierte Lösungen. Meine 4 besten Tipps für den Umgang mit der DSGVO stelle ich Ihnen gern zur Verfügung.

Tipp 1: Visitenkarten DSGVO-konform nutzen

video

Mein 1. Tipp zeigt Ihnen eine Lösung, wie Sie auch in Zukunft problemlos Visitenkarten von neuen Geschäftskontakten nutzen können.

Wenn Ihnen die Lösung zur DSGVO-gerechten Entgegennahme von Visitenkarten gefällt, dann teilen Sie die Tipps gleich hier mit Ihren Freunden und Geschäftspartnern.

Tipp 2: Telefonanrufe DSGVO-konform annehmen

video

Ein neuer Interessent ruft an. Lt. DSGVO müssten Sie auch in diesem Fall erst Ihre Datenschutzerklärung vorlesen bevor der Anrufer Ihnen seinen Namen, etc. nennen kann.

In meinem 2. Tipp zeige ich Ihnen eine Lösung, die smart und DSGVO-konform ist.

Wenn Ihnen dieser Tipp gefällt, dann teilen Sie Ihn mit anderen Unternehmern.

Tipp 3: Informationsvertrag nach Artikel 6 Ziffer b DSGVO mit Kunden schließen

video

Mein 3. Tipp: eine kaum bekannte Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu umgehen.

Natürlich stellt sich die Frage, warum die Ausnahmen zum Artikel 6 DSGVO nicht durch Medien und Verbände publik gemacht werden. Millionen Unternehmern hätten sich viel Zeit, Nerven und Papier sparen können.

Wenn auch Sie meinen dass ein Informationsvertrag eine clevere Lösung ist, dann teilen Sie Ihre Meinung und helfen Sie so anderen Unternehmern, den DSGVO-Wahnsinn in Grenzen zu halten.

Tipp 4: Auskunftsersuchen nach Art. 15 DSGVO effizient managen

video

Mein 4. Tipp wird Ihrem Datenschutzbeauftragtem das Leben wesentlich erleichtern.

Als Klick-Tipp-Nutzer steht mir das Klick-Tipp Privacy-Dashboard zur Verfügung. Damit bin ich in der Lage, alle Auskunfsanfragen nach Artikel 15 DSGVO automatisiert zu beantworten.

Wenn Sie auch andere Datenschutzbeauftragte glücklich machen wollen, dann teilen Sie diesen Tipp mit Ihren Freunden und Geschäftspartnern.

Mit coolen automatisierten Prozessen können Sie viele Bereiche Ihres Unternehmens zukunftsfähig machen. Sie wollen mehr erfahren? Dann lade ich Sie ein. Plaudern wir auf dem Sofa am See über Möglichkeiten automatisierter Prozesse für Ihr Unternehmen…

Menü