Dieser Beitrag wendet sich an Unternehmer, die nicht mehr zusehen wollen, dass Ihre Mitbewerber den Kampf um die besten Köpfe gewinnen. Und er wendet sich an Unternehmer, die keine Lust mehr haben, viel Geld und Zeit in die Suche nach neuen Mitarbeitern zu investieren.

Ich stelle Ihnen in diesem Beitrag den Connectoor vor. Der Connectoor ist ein E-Recruting-System mit dem Sie die Effektivität und Reichweite Ihrer Mitarbeitersuche vervielfachen. Und das bei minimalen Kosten.

Der Connectoor erfüllt alle Anforderungen an den Datenschutz bei der Mitarbeitersuche und: der Connectoor macht es möglich, das nachfolgende Bewerbermanagement im Verbund mit Klick-Tipp Enterprise, weitgehend zu automatisieren! Aber dazu später mehr. Hier geht es zunächst um die Vorteile die Ihnen der Connectoor für Ihre Mitarbeitersuche bietet.

Probleme bei der Suche nach neuen, qualifizierten Mitarbeitern

Rund 68 Prozent aller mittelständischen Unternehmen haben laut BDS inzwischen Schwierigkeiten, gut ausgebildete neue Mitarbeiter zu finden. Die Problematik gelte für alle Qualifizierungsgruppen, vom Auszubildenden bis zum Ingenieur. Aus Sicht der Mittelständler werde der Fachkräftemangel zur großen Herausforderung der kommenden Jahre.

Teilen Sie diese Einschätzung? Ja, nun dann muss ich Sie im Gegenzug fragen, wieviel investieren Sie denn heute in die Suche nach neuen, qualifizierten Mitarbeitern? Haben Sie einen Bewerberpool aus dem Sie kurzfristig Mitarbeiter rekrutieren können oder werden Sie erst dann aktiv wenn akuter Handlungsbedarf besteht? Und vor allem: Wie suchen Sie nach neuen Mitarbeitern?

Keine Angst, mir ist bewusst, dass sich die wenigsten Unternehmen eine HR-Abteilung leisten können. Aus genau diesem Grunde hat Oliver Reinsch vor wenigen Jahren Connectoor entwickelt.

Der Connectoor soll keinen und mittelständische Unternehmen, die nicht über eine verfügen in die Lage versetzen Ihre Mitarbeitersuche 4.0 zu betreiben.

Fachkräftemangel ist vor allem Problem der KMU

Was bedeutet Mitarbeitersuche 4.0?

Zunächst gilt es zu verstehen, dass sich die Mitarbeitersuche grundlegend verändert hat. Wenn Sie sich bei der Mitarbeitersuche auf Stellenanzeigen in Zeitungen und oder auf Ihrer Webseite beschränken werden Sie keinen Erfolg haben.

Vervielfachung der Reichweite durch das Connectoor-Netzwerk

Der Connectoor bietet erstmalig die Möglichkeit verbundene Stellenanzeigen zu veröffentlichen. Über diesen Weg wird eine zentral im Connectoor erfasste Stellenausschreibung mit einem Klick gleichzeitig auf zahlreichen veröffentlicht! Damit können Sie selbst bestimmen, welche Reichweite Ihre Anzeige haben soll.

nur 26 Prozent der Messebesucher werden nach der Messe kontaktiert

Fazit:

Sie verschwenden Ihr Messebudget (Hochglanz-Prospekte ohne messbaren Nutzen) und Sie können nur einen geringen Teil der gewonnen Kontakte erneut erreichen.

Das bedeutet aber nicht, dass Messen zu teuer wären, es bedeutet: Sie sind mit Ihrem Messemarketing – insbesondere wenn Sie mehrere Produkte parallel vorstellen wollen – nicht gut aufgestellt!

Lösung: CAP „Automatische Leadgewinnung durch Exponate“

All die vorgenannten Probleme löst der CAP „Automatische Leadgewinnung durch Exponate“. Auch bei diesem CAP handelt es sich um eine Prozessautomation auf der Basis von Klick-Tipp Enterprise in Verbindung mit weiteren Elementen.

Aus dieser Kombination entsteht wiederum eine smarte Funktionalität, welche die Offline- Welt der Messe-Exponate mit Online-Welt ideal verbindet.

Elemente dieses CAP

Der CAP „Automatische Leadgewinnung durch Exponate“ besteht aus folgenden Elementen:

  1. QR-Code
  2. Produktpräsentations-Video
  3. SMS-Abruf von Detailinformationen
  4. Automatische Produkt-Kampagne

Zusammenspiel der Elemente

1.      OR-Code am Exponat

Zum Exponat gehört künftig ein QR-Code am Exponat. Möchte der Messebesucher beispielsweise die Funktionsweise der ausgestellten Maschine sehen, dann scannt er den QR-Code mit seinem Smartphone und kann sich das Präsentations-Video direkt im Smartphone ansehen.

2. Produktpräsentations-Video

Das Produktpräsentations-Video zeigt anschaulich Details / Vorteile Ihres Produktes.

Wenn das Video das Interesse des Messebesuchers geweckt hat, dann kann er nach dem Video per SMS die technischen Detailinformationen abrufen.

3. SMS-Abruf der Detailinformationen (Ihr Prospekt im pdf-Format)

Bislang haben potentielle Interessenten Ihre Messeprospekte mitgenommen. Sie haben nie erfahren, ob diese Prospekte irgendeinen Umsatz generiert haben. Jetzt ruft der Interessent selbst per SMS eine pdf-Datei des Prospektes ab.

Hierbei muss er seine Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse) angeben und bestätigen (Double-Optin).

Auf diesem Wege wissen Sie: wer sich für welches Exponat näher interessiert und wie derjenige kontaktiert werden kann (SMS / E-Mail).

Darüber hinaus sparen Sie die Druckkosten für die Detailinformationen / Prospekte da diese nur digital als pdf-Datei ausgeliefert werden.

Weiterhin verfügen Sie bereits jetzt über die Kontaktdaten des Interessenten in digitaler Form.

Der entscheidende Vorteil ist jedoch, dass mit dem SMS-Abruf der Detailinformationen zugleich eine automatisierte Kampagne im Hintergrund gestartet wird.

4. Automatische Produktkampagne

Diese automatische Kampagne übernimmt nunmehr – ohne Ihr Zutun – die Leadqualifizierung. Über eine längere E-Mailserie wird der Messe-Interessent Schritt für Schritt mit dem Produkt, mit Ihnen, dem Unternehmen bekannt gemacht.

Am Ende der Kampagne kann der Interessent dann entscheiden, ob er einen Beratungstermin buchen, ein Messeangebot wahrnehmen oder sich ein Angebot erstellen lassen möchte.

Das bedeutet, Sie erfahren erst von Ihrem neuen Interessenten, wenn sich dieser bei Ihnen meldet (neudeutsch: Inbound-Marketing).

Vorteile dieses CAP

Die Vorteile dieses CAP sind offensichtlich:

  • Wenn Sie Ihre Exponate mit diesem CAP verbinden, dann gewinnen Sie künftig automatisch neue Leads. Das ganze geschieht passiv, allein durch das Exponat in Verbindung mit dem CAP.
  • Sie sparen Beratungskapazitäten und können sich während der Messe auf die Betreuung ihres wichtigsten Produktes konzentrieren;
  • Sie kommen dem Informationsbedürfnis Ihrer Messebesucher sehr smart entgegen und hinterlassen einen positiven Eindruck (77% der Messebesucher eine schnelle Kontaktaufnahme sehr professionell);
  • Sie sparen sich die Druckkosten Ihrer Produkt-Prospekte;
  • Sie haben keinerlei Aufwand für die Nachbearbeitung der gewonnenen Leads und
  • Sie können im Nachhinein messen, welches (intelligente) Exponat hat welchen Umsatz generiert.

Sie haben Fragen zu diesem CAP? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und buchen Sie einen kostenlosen Kennenlern-Termin. Ich nehmen mir 15 Minuten Zeit und bin nur für Sie da.

Menü